Jungbläserausbildung 2011 - 2012

Nach dem erfolgreichem Abschluss der Jungbläserausbildung im letzten Jahr gab es einige Anfragen, wann wieder eine neue Ausbildung im Posaunenchor beginnen würde.

Nach einigen Werbeveranstaltungen und einem Informationsabend im Dezember 2010 meldeten sich dann wieder 14 neue Jungbläser für eine Ausbildung beim Posaunenchor an. Die Besonderheit war diesmal jedoch, dass dem Aufruf auch 5 Erwachsene gefolgt sind.

 




Am Wochenende 15./16. Januar begann die Ausbildung im Gemeindehaus. Hierbei wurde spielerisch mit Hilfsmitteln wie Federn und Kerzen zunächst viel Wert auf die richtige Atemtechnik gelegt. Am zweiten Tag wurden die Kenntnisse dann schon mit dem Mundstück und einer Schlauchtrompete vertieft. Mittlerweile haben die Nachwuchsmusiker schon ihre Instrumente erhalten und erzeugen schon die ersten gekonnten Töne auf dem Instrument.


Am Ende der Ausbildung im Jahre 2012 wurden folgende Bläser in den Posaunenchor übernommen:

Trompete: Jonathan Ostertag-Henning, Anja Steuernagel, Ronja Reichel, Hannah Rohkamm, Martin Rohkamm

Flügelhorn: Sabine Müller, Andreas Saars

Posaune: Daniela Reichel

Tenorhorn/Euphonium: Florian Thiele, Moritz Steuernagel, Sabine Krauß