Jungbläser bei Harmonic Brass in Sulingen

Seit Beginn der Jungbläserausbildung im Januar 2014 treffen sich die Bläserinnen und Bläser jeden Freitag um 17:30 Uhr zur Probe im Gemeindehaus Steinhude. Während dieser Zeit hat sich viel getan. Mittlerweile hat sich die Nachwuchsgruppe zu einem homogenen Klangkörper entwickelt. Schon bald sollen die Bläserinnen und Bläser an den Übungsabenden des Posaunenchores Steinhuder Meer-Großenheidorn teilnehmen.

 

Für Freitag, den 11.09.2015 hatte sich der Chorleiter Jörg Nickel eine besondere Probe überlegt. Ziel war es mit den Jungbläsern ein professionelles Blechbläserkonzert zu besuchen. Dazu fuhr die Gruppe nach Sulingen und stärkte sich zunächst nach dem Ankommen bei einem gemeinsamen Abendessen. Dabei wurde nochmal der erste Bläsereinsatz der Jungbläser beim Jahreskonzert des Posaunenchores am 26.09.2015 in der Steinhuder Petrus-Kirche besprochen. Nach dem Essen ging es dann in das Konzert von Harmonic Brass. Die vier Musiker mit Damenbegleitung zogen das Publikum und natürlich auch die Nachwuchsbläser in ihren Bann. Sie klebten förmlich an den Instrumenten des Münchener Blechbläsensemble. Nach dem Konzert gab es noch eine Gelegenheit sich mit Hans Zellener, Manfred Häberlein und Co. auszutauschen. Im nächsten Jahr werden die Münchener wieder zu Gast bei uns sein und einen dritten Blechbläserworkshop am Steinhuder Meer durchführen.

Harmonic Brass und die Jungbläser freuen sich jetzt schon auf das Wiedersehen in Großenheidorn und in Steinhude im Oktober 2016.

Auf der Rückfahrt war schnell klar, so möchten wir auch mal unser Instrument beherrschen. Damit war das Ziel der Probe erreicht: Alle waren hellauf begeistert und haben nun ein Ziel: Bald im Posaunenchor mitzuspielen und dann 2016 mit Harmonic Brass zusammen musizieren.